Gesellschafter

Download: Formular Vereinsmitgliedschaft

Unser Gesellschafter : Irseer Kreis e.V.
Eine Initiative von Bürgern für psychisch kranke Menschen in der Region.
Mängel im System der angebotenen Hilfen und Lücken in der psychosozialen Versorgung psychisch kranker Menschen waren die entscheidenden Impulse zur Gründung des Vereins 1982 im schwäbischen Bildungszentrum Irsee. Hier finden wir auch den Ursprung für den Vereinsnamen.
Zahlenmäßig sind die Mitglieder immer noch ein überschaubarer Kreis von 90 Personen. Die meisten haben auch beruflich mit der Psychiatrie zu tun. Wichtigstes Ziel der Vereinsarbeit ist es, psychisch kranken Menschen möglichst unbürokratisch zu helfen, so dass sie so weit als irgend möglich ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben, integriert in der Gemeinde, führen können.

Die Vereinsmitglieder bemühen sich darum,

  • dass Menschen mit und in seelischen Schwierigkeiten Wohnraum finden.
  • dass ihnen Arbeitsplätze und Rehabilitationsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt werden können.
  • dass hartnäckige Vorurteile gegenüber psychisch kranken Menschen in der Gesellschaft in kleinen Schritten abgebaut werden können.

Der Verein hat zahlreiche Wohnungen und ein Haus angemietet und vermietet diese an ehemalige Patienten weiter. Er erleichtert dadurch den psychisch kranken Menschen den Zugang zum Wohnungsmarkt. Den Vermietern gegenüber bietet er die Gewähr regelmäßiger Mietzahlungen.
Der Irseer Kreis war Initiator und Motor für den Aufbau der Werkstatt für psychisch Behinderte in Kaufbeuren-Neugablonz, die nun unter der Trägerschaft der Wertachtal-Werkstätten in Kaufbeuren und Marktoberdorf betrieben wird.
Und schließlich wurde unter dem Dach des Vereins die Integrationsfirma Irseer Kreis Versand gGmbH aufgebaut. Von 1989 bis 2003 ein „Zweckbetrieb“  des Vereins, wurde die Firma 2003 in eine gemeinnützige GmbH mit dem Verein als Gesellschafter überführt.
Der Verein fühlt sich folgender Maxime verpflichtet:
Es bedarf eines neuen Ansatzes in der kommunalen Sozialpolitik, der sich an den Ressourcen der Menschen orientiert und nicht an ihren Defiziten.
Menschen, auch die in Randgruppen, haben nicht nur Mängel und Probleme, sondern immer auch Fähigkeiten.

Nur wer Menschen etwas zutraut, kann ihnen helfen, kann soziale Probleme lösen und die soziale Qualität des Gemeinwesens verbessern.
Wer alleine arbeitet, addiert.
Wer zusammenarbeitet, multipliziert.

Wir freuen uns über alle, die uns beim Multiplizieren helfen und deshalb Mitglied in unserem Verein werden möchten. Sie ermöglichen uns damit, den Herausforderungen der Zukunft gerecht zu werden.
Anbei können Sie das Formular zur Vereinsmitgliedschaft herunterladen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen